Du befindest dich hier:  Startseite
Navigation
Kalender
<< Februar 2017 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  30  31 1 2 3 4 5
> 6 7 8 9 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28  1  2  3  4  5
Auf playbasketball.de Regional gibt es viele Infos in Sachen Basketball in Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis. Es gibt Links zu Vereinen und den Basketballkreisen. Außerdem gibt es ein Hallenverzeichnis sowie Berichte und Bilder von Phoenix Hagen und den Schwelmer Baskets. Natürlich können auch Berichte über das Kontaktformular zugesendet werden, die dann auf die Seite übernommen werden können. Diskussionen sind im Regionalforum möglich und erwünscht.


   
Newsticker
Samstag, 18. Februar 2017

EN Baskets stürzen den Spitzenreiter vor Rekordkulisse!


BG Hagen – EN Baskets Schwelm (44:42) 76:85 - Vor 2100 Zuschauern, davon ca. 450 mitgereiste Schwelmer Fans, gewannen die EN Baskets gegen den Tabellenführer BG Hagen und übernahmen die Spitzenposition in der 1.Regionalliga-West.
Freitag, 17. Februar 2017

Gelungene Weichenstellung für die Zukunft. Phoenix Hagen präsentiert Matthias Grothe als Cheftrainer


Am späten Mittwochabend hat Phoenix Hagen auf einer gut besuchten Sponsorenveranstaltung den anwesenden Gästen das Zukunftskonzept vorgestellt und für die transparente Vorgehensweise viel positives Feedback erhalten.

EN Baskets Schwelm gegen BG Hagen – Der Ligagipfel in der Arena am Ischeland!


Die EN Baskets Schwelm fiebern dem am kommenden Freitag (20:15 Uhr, Arena am Ischeland, Hagen) stattfindenden Ligagipfel gegen die BG Hagen entgegen. Beide Mannschaften gewannen ihre Generalprobe und präsentierten sich am letzten Spieltag in bester Form. Während die BG auswärts ein 100:89 gegen die Dolphins aus Bielefeld einfuhr, setzten sich die EN Baskets ihr Topspiel gegen die starken Elephants Grevenbroich durch. Bis vor zwei Wochen waren die Schwelmer noch Ligaspitze, verloren aber auswärts bei den AOK Ballers Ibbenbüren. Die BG Hagen ist seit vielen Wochen in Bestform und jagt von einem Erfolg zum nächsten. Mittlerweile haben die BGler um Head Coach Kosta Filippou, nach der Phoenix-Insolvenz, die heimische Otto-Densch-Halle verlassen und sich in der Arena am Ischeland eingenistet und sind in der Lage, bei jedem Heimspiel, ein großes Basketballevent auf die Beine zu stellen. Die breite Masse in Hagen scheint die Bemühungen der BG Hagen anzunehmen und trifft sich regelmäßig, um die Spieler Crawford, Nedzinskas und Zahner-Gothen auf dem Feld zu begutachten. Ca 1000 Fans sind bei den Partien der BG anzutreffen, was in der bisherigen Heimhalle kaum vorstellbar war. Für den kommenden Freitag erwarten die Organisatoren über 1500 begeisterte Basketballfans, die in der Arena das Highlight des Jahres in der 1.Regionalliga-West erleben sollen.
Montag, 13. Februar 2017

EN Baskets Schwelm halten Grevenbroich auf Distanz!


EN Baskets Schwelm – Elephants Grevenbroich (48:39) 89:74
Freitag, 3. Februar 2017

EN Baskets Schwelm reisen zur Mannschaft der Stunde!


Die AOK Ballers Ibbenbüren haben an den letzten Spieltagen der Regionalliga-West mächtig für Furore gesorgt. Bereits 5 Siege haben sie in Folge gewonnen und unter anderem die WWU Baskets Münster mit einer beeindruckenden offensiven Leistung am Horstmarer Landweg zu Münster bezwungen.
Montag, 30. Januar 2017

EN Baskets mit einer Machtdemonstration in der Verteidigung!


EN Baskets Schwelm – BG Dorsten (39:29) 80:43 - Es war am Ende ein denkwürdiger Abend, der positiv für die EN Baskets Schwelm ausging. Der Spitzenreiter konnte seine Position behaupten und ist in der Liga seit 10 Spielen ungeschlagen. Mit einer extrem starken Defensivarbeit, vor allem in der 2.Halbzeit, ließen sie dem 5.Platzierten der Regionalliga-West, die BG Dorsten, keine Chance und gewannen deutlich.
Montag, 23. Januar 2017

Revanche geglückt – EN Baskets Schwelm übernehmen alleinige Tabellenführung!


BBG Herford – EN Baskets Schwelm (34:47) 68:84 - Es war zunächst das erwartet schwere Spiel bei der BBG Herford, welches das Team von Falk Möller am Samstagabend bestreiten musste. Nach 90minütiger Anreise und dem Aufwärmprogramm, legten die EN Baskets erst einmal einen Fehlstart hin. Die Ostwestfalen kamen nach ihrer überraschenden Niederlage der vergangenen Woche in Bielefeld mit viel Wut im Bauch aus der Kabine und führten gegen die Schwelmer schnell mit 5:0 und 10:1. Die EN Baskets hatten in den ersten Minuten große Schwierigkeiten, die Distanzschützen der BBG in den Griff zu bekommen, die mit einer sehr hohen Trefferquote los legten.


Neue Galerien
   
Neue Links
 Einloggen
Suche
Newsletter
E-Mail

Format
Statistik





Wer ist online?
Benutzer online: 0, Gäste online: 9
Partner
Phoenix Hagen (ProA)
Schwelmer Baskets (1.RL)
TG Voerde Basketball
RE Baskets Schwelm
allballers.com
BG Hagen
Neue Benutzer
Drucken | Powered by Koobi:SHOP 7.31 © dream4® | Impressum