Du befindest dich hier:  Startseite
Navigation
Kalender
<< Mai 2017 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31  1  2  3  4
Auf playbasketball.de Regional gibt es viele Infos in Sachen Basketball in Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis. Es gibt Links zu Vereinen und den Basketballkreisen. Außerdem gibt es ein Hallenverzeichnis sowie Berichte und Bilder von Phoenix Hagen und den Schwelmer Baskets. Natürlich können auch Berichte über das Kontaktformular zugesendet werden, die dann auf die Seite übernommen werden können. Diskussionen sind im Regionalforum möglich und erwünscht.


   
Newsticker
Donnerstag, 18. Mai 2017

Junioren Nationalspieler verlängert bei Phoenix Hagen


Marco Hollersbacher rückt in den Profikader auf. Nach der Verpflichtung von Rückkehrer Dominik Spohr kann Phoenix Hagen die nächste Spielerverpflichtung für den ProA Kader 2017/2018 bekanntgeben. Marco Hollersbacher hat sich für die nächsten beiden Jahre an die Feuervögel gebunden und wird seine Profilaufbahn in der Heimat beginnen.
Dienstag, 16. Mai 2017

Youngster David Ewald bleibt bei den EN Baskets Schwelm!


David Ewald stieß Anfang Januar 2017 zum Team der EN Baskets Schwelm und schlug groß ein. Nun ist auch klar, dass der erst 17-jährige den EN Baskets mindestens ein weiteres Jahr erhalten bleibt.

Phoenix Hagen verpflichtet Dominik Spohr


Es war das bestgehütete „Geheimnis“ innerhalb der Stadt. Was seit einigen Tagen bereits in der Gerüchteküche die Runde machte, ist unmittelbar nach erfolgter Lizenzerteilung nun Gewissheit. Phoenix Hagen verpflichtet den ehemaligen Göttinger Mannschaftskapitän und BBL-Spieler Dominik Spohr. Spohr kehrt damit zu seinen Wurzeln, in seine Heimat zurück und unterschreibt einen Dreijahresvertrag an der Volme.
Montag, 3. April 2017

EN Baskets Schwelm – Meisterfeier in ausverkaufter Halle!


EN Baskets Schwelm – WWU Baskets Münster (36:47) 82:89 - Eine erfolgreiche Saison 16/17 ging für die EN Baskets Schwelm mit dem Heimspiel gegen die WWU Baskets Münster zu Ende. Die Schwelmer sicherten sich den Titel bereits vor einer Woche gegen die ART GIANTS Düsseldorf und empfingen in einem ausverkauften Baskets Dome, eine unheimlich gut agierende Mannschaft aus der westfälischen Domstadt. Über die gesamte Partie ließen die Unparteiischen einen physischen Spielstil zu, auf den sich die EN Baskets erst ab dem 3.Viertel so langsam gewöhnten. Hinzu kam, dass neben Tofer Speier auch Mathias Perl aufgrund einer Schulterverletzung nicht ins Spielgeschehen eingreifen konnte. In der 1.Hälfte zeigten sich die Gäste treffsicher und in der Verteidigung sehr aggressiv. Bereits nach dem 1.Viertel setzten sich die WWU Baskets deutlich ab und waren auch zur Halbzeit noch mit über 10 Punkten vorne. Als sich die EN Baskets Schwelm in der 2.Halbzeit allmählich heran arbeiteten, konnte häufig WWU-Shooting-Guard Gerrell Martin erfolgreich antworten. Die Schwelmer mühten sich bis zum Schluss, konnten aber die Begegnung nicht mehr drehen. Auf Schwelmer Seite stachen Mikutis (18 Punkte) Tota (16 Punkte) und Boyce (14 Punkte) etwas heraus. Gegen starke WWU Baskets war am gestrigen Abend nicht mehr zu holen.
Samstag, 1. April 2017

Tepass & Seiz-Volkswagentag! EN Baskets empfangen Münster zur Aufstiegsparty!


Am Tepass & Seiz-Volkswagentag geht es für die EN Baskets Schwelm noch einmal richtig rund. Nach dem tollen Erfolg gegen die ART GIANTS Düsseldorf konnten die Schwelmer den 1.Tabellenplatz verteidigen und die Meisterschaft in der 1.Regionalliga sichern. Nach dem Auswärtscoup trafen sich die Spieler dann in der Düsseldorfer Altstadt und feierten den großen Erfolg. Aber eine richtige Feier kann es aus Sicht der Baskets nur mit den Fans geben, die über die gesamte Spielzeit in große Scharen in die Hallen strömten und das Team von Sieg zu Sieg anfeuerten. Die große Party findet am 01.04. im Baskets Dome statt, wenn die EN Baskets Schwelm zum letzten Akt, die WWU Baskets Münster empfangen.
Montag, 27. März 2017

EN Baskets Schwelm sind Meister der 1.Regionalliga !


ART GIANTS Düsseldorf – EN Baskets Schwelm (36:39) 74:78 - Die EN Baskets Schwelm gewannen am Samstagabend ihr Auswärtsspiel bei den ART GIANTS Düsseldorf und können bereits am vorletzten Spieltag der Saison 16/17 die Sektkorken knallen lassen. Die Schwelmer sind uneinholbarer Tabellenführer und nun schon Meister der 1.Regionalliga. Angefeuert von 250 mitgereisten Fans, die mit ihren Fan-Shirts eine wahre „Gelbe Wand“ bildeten und lautstark ihre Mannschaft anpeitschten. Besonders nach dem schweren Start zu Beginn der Partie, als Düssledorfs Litauer Kleiza eine Reihe an Dreiern in den Schwelmer Korb setzte, war die Unterstützung der Fans hilfreich. Nach einem 13:8 für die Hausherren, fanden die Blau-Gelben besser ins Geschehen rein. Punkt um Punkt schlichen sich die Schwelmer an die GIANTS heran und glichen kurz vor der ersten kleinen Pause zum 20:20 aus, was gleichzeitig das Resultat nach den anfänglichen 10 Minuten war.
Freitag, 24. März 2017

EN Baskets Schwelm – Gegen Düsseldorf cool bleiben und gewinnen!


Der letzte finale Schritt ist im Sport bekanntlich immer der schwierigste. Belohnen sich die Spieler von Falk Möller noch einmal und rufen ihre bisher konstante Performance der jüngeren Vergangenheit am kommenden Wochenende bei den ART GIANTS Düsseldorf ab, dann könnten sich viele Baskets-Fans im EN-Kreis über die Meisterschaft in der 1.Regionalliga-West freuen.


Neue Galerien
   
Neue Links
 Einloggen
Suche
Newsletter
E-Mail

Format
Statistik





Wer ist online?
Benutzer online: 0, Gäste online: 17
Partner
Phoenix Hagen (ProA)
Schwelmer Baskets (1.RL)
TG Voerde Basketball
RE Baskets Schwelm
allballers.com
BG Hagen
Neue Benutzer
Drucken | Powered by Koobi:SHOP 7.31 © dream4® | Impressum